Teilprojekte

Das Forschungsprojekt gliedert sich in vier Teilprojekte, mit den folgenden Schwerpunkten:

  1. Erhebung der Verbreitung des Minderempfindlichkeitsphänomens in Deutschland und Untersuchungen zur Basisempfindlichkeit und der biologischen Fitness (BBA Darmstadt) mehr…
  2. Entwicklung molekularer Marker für minderempfindliche Apfelwicklerpopulationen und die Identifizierung beteiligter Mechanismen (Universität Hohenheim und Max-Planck-Institut Jena) mehr…
  3. Untersuchung zum Erbgang, der Virus-Insekt-Interaktion und des, der Minderempfindlichkeit zugrunde liegenden Mechanismus (DLR Rheinpfalz) mehr…
  4. Enge Verzahnung und fortwährender Informationsfluss zwischen den Arbeitsgruppen und Beratung und Betrieben (Fökö e.V., Weinsberg) mehr…